Bioverfügbar? - Naturpark Apotheke
15898
post-template-default,single,single-post,postid-15898,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_from_right,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-15.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Bioverfügbar?

Bioverfügbar?

Worauf bei Nahrungsergänzungsmittel zu achten ist:

Es kommen bei diesen Nahrungsergänzungsmitteln (Bio-Artischocken Ingwer Kapseln, Bio-Augenschutz Kapseln, Bio-Calcium Kapseln, Bio-Colostrum Kapseln, Bio-Gelenk aktiv Kapseln, Bio-Kieselerde Kapseln, Bio-OPS Kapseln, Bio-Marine Magnesium Kapseln), die in der Naturpark-Apotheke angeboten werden, ausschließlich biologische Rohstoffe zum Einsatz, was dem Wirkungsprinzip der Bioverfügbarkeit von Mikronährstoffen entspricht – je ähnlicher ein Nahrungsergänzungsmittel dem natürlichen Lebensmittel ist, desto besser ist die biologische Verfügbarkeit der Mikronährstoffe.

Herkömmliche Nahrungsergänzungskapseln werden aus isolierten Vitaminen und Mineralstoffen mit einer niederen Bioverfügbarkeit hergestellt. Bioverfügbarkeit ist die Messgröße für den Anteil eines Stoffes, der unverändert dem systemischen Kreislauf zur Verfügung steht. Die Bioverfügbarkeit gibt an, wie schnell und in welchem Umfang der Stoff resorbiert und am Wirkort zur Verfügung steht.

Wichtig ist, dass dem anwender bewußt ist, dass eine Wirkung bei Einnahme der Kapseln nicht von einem auf den anderen Tag spürbar ist, es handelt sich um wertvolle Naturprodukte, deren Wirkstoffe von den Zellen natürlich aufgenommen werden und oft reparieren müssen was über viele Monate bzw. Jahre durch Ernährungsfehler oder Umwelteinflüsse versäumt wurde. Wir empfehlen deshalb die Einnahme dieser Nahrungsergänzungen über einen Zeitraum von mindestens 2 – 3 Monaten.